Damit die Freude erhalten bleibt

24. 01. 2023

Digitaler Auftritt. Das Projekt Schule für alle hat ein hehres Ziel: es will die Freude erhalten. Kinder und Jugendliche sollen bis in die letzte Klasse gerne zur Schule gehen. Dafür setzt sich Initiant Richi Rölli mit viel Herzblut ein

Um sein Anliegen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen, hat er die Plattform schulefueralle.ch lanciert. Hier gibt es Anschauungsbeispiele aus der Erfinderwerkstatt der Schule Schötz, hier werden andere Ideen und Bildungskonzepte präsentiert. 

Webseite mit vielen Videos

Der entstandene Internetauftritt soll auch ein junges Publikum ansprechen und arbeitet dafür mit vielen Videos. Gesamtkonzept und Inhalte sind in der Schreiberei Koller entstanden. Programmierung, Design und Filme haben Partneragenturen beigesteuert. 

Wir finden: das Gesamtwerk lässt sich sehen. Die Freude daran bleibt hoffentlich ebenfalls lange erhalten. 

2008-2013: Die Schreiberei feiert

02. 01. 2023

Firmenjubiläum. Neues Jahr, neues Glück. 2023 feiert die Schreiberei Koller ihren 15. Geburtstag – offiziell am 22. April. An diesem Datum surrte im Jahr 2008 ein erstes von David Koller im Auftrag von Kunden verfasstes Mailing aus den Faxgeräten.

Mehr zur Firmengeschichte gibt es hier:

Frohes Neues Jahr!

17. 12. 2022

Jahresrückblick. Weltpolitisch war 2022 himmeltraurig. Der 24. Februar bleibt als rabenschwarzer Tag in Erinnerung. Betriebswirtschaftlich indes lief es rund. Die Schreiberei blickt auf ihr mit Abstand bestes Jahr zurück; das Umsatzziel war bereits im November übertroffen. 

Freud und Leid liegen oft so nah. 

Entsprechend möchte der Schreiber für die vielen interessanten Aufträge danken. Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr! Ein Jahr, in dem das verbrecherische Wüten des grössenwahnsinnigen russischen Kriegstreibers hoffentlich bald ein Ende hat. Und jenes des nicht minder menschenverachtenden Regimes im Iran ebenso. 

Foto: Алесь Усцінаў, pexels.com

80 Jahre jung – und jetzt auch online

18. 11. 2022

Publikation. Am 1. November ist Band 80 der «Heimatkunde Wiggertal» erschienen. Schreiber Koller ist seit mehreren Jahren Mitglied der Redaktionskommission und hat auch für die Jubiläums-Ausgabe wieder verschiedene Artikel verfasst. 

Medienmitteilung und Webseite

Im Rahmen einer angestrebten Modernisierung ging heuer erstmals eine Medienmitteilung zum neuen Band an die Redaktionen im Kanton Luzern. Entstanden ist sie in der Schreiberei. Auch die Webseite der «Heimatkunde» ist ein Kind von Texter Koller. Er hat sie erstellt und sämtliche Inhalte verfasst. 

Ein Besuch der alten Dame lohnt sich – finden wir: 

Mit Texten Kultur fördern

31. 10. 2022

Publireportage. Der Regionale Entwicklungsträger (RET) Sursee-Mittelland betreibt einen Kulturförderfonds. Dieser unterstützt professionelle kulturelle Arbeit in der Region. Um den seit 2019 bestehenden Fonds besser bekannt zu machen, lancierte der RET eine Publireportage. 

Die Schreiberei Koller übernahm die Konzeptarbeit und koordinierte sämtliche Arbeitsschritte. Zudem trug sie die Inhalte der drei Publireportagen zusammen und sorgte für eine termingerechte Veröffentlichung in den Lokalzeitungen rund um Sursee. 

Radioweg, Autor und Kleinbühne

In den halbseitigen Reportagen stellte Schreiber Koller drei unterstützte Projekte vor. Zum einen den Radioweg Beromünster, zum anderen die Kleinbühne Kultur Neuenkirch (Bild). Der dritte Teil der Reportage widmete sich dem Schriftsteller Peter Weingartner aus Triengen. 

​Good and bad news

10. 10. 2022

Medienmitteilung. Die eine Firma hatte gute Neuigkeiten, die andere schlechte. Beide brachten sie offen und transparent an die Öffentlichkeit – begleitet durch die Schreiberei Koller.

Von interner Kommunikation bis zur Betreuung der Medienschaffenden

Bei den guten Neuigkeiten beschränkte sich die Unterstützung auf das Verfassen der Medienmitteilung. Bei den schwierigeren war die Betreuung umfassender. Sie reichte von der Beratung zur internen Kommunikation bis hin zu persönlichen Gesprächen mit Medienschaffenden.

Beide Fälle erzielten eine gute Resonanz und das nötige Verständnis für den transportierten Inhalt. Das zeigt: Ob good oder bad news – zentral ist eine professionelle und ehrliche Vermittlung. Die Schreiberei Koller weiss wie. 

Photo by Bank Phrom on Unsplash

Kurzferien

02. 10. 2022

Am Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Oktober, bleibt die Schreiberei geschlossen. 

Für einen kurzen Arbeitsunterbruch nach intensiven Wochen verbringt Schreiber Koller mit seiner Familie ein paar Tage in der Westschweiz. Am Texten ist er wieder ab Montag, 10. Oktober.

Sennenhund und Jazzgitarre

22. 08. 2022

Portrait. Vom 31. August bis 4. September findet in Willisau das Jazz Festival statt – die Einheimischen nennen es schlicht «das Jazz». Schreiber Koller hat für das festivaleigene Magazin einen Artikel verfasst. Ein Portrait der «Zeltschnüfeler». Jazz ist nicht wirklich die Lieblingsmusik der 23 Landwirte und Handwerker. Gleichwohl packen sie jedes Jahr für den Anlass an.