Grossprojekt (fast) abgeschlossen

10. 05. 2017

Unternehmensgeschichte. Das wohl grösste Projekt dieses Jahres ist vollendet: Die Festschrift zum 50-Jahr-Jubiläum der Missions-Benediktinerinnen befindet sich im Druck. Die ersten Arbeiten dazu hatte David Koller im September 2016 aufgenommen. Eine eigentliche Vernissage findet am 21. Mai statt – anlässlich des Abschieds der Schwestern aus Ettiswil.

Die 48-seitige Festschrift blickt auf die verflossenen 50 Jahre der Missions-Benediktinerinnen zurück, vorab mit Fokus auf das von ihnen eröffnete Alters- und Pflegeheim Sonnbühl in Ettiswil. Der Rückblick erfolgt unter anderem mit einem durchgehenden Haupttext, drei zweiseitigen Interviews sowie unzähligen Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart. 

Für das Konzept, sämtliche Inhalte sowie die Koordination der verschiedenen Arbeitsschritte war die Schreiberei Koller verantwortlich. Gestaltet hat das Werk die Designheit GmbH in Sursee. 

Ganz abgeschlossen indes ist das Vorhaben nach Übermittlung der Daten an die Druckerei noch nicht. Derzeit regelt die Schreiberei die Öffentlichkeitsarbeit zum Abschied der Schwestern. So hat sie eine Medienmitteilung verschickt und beantwortet nun die eingehenden Anfragen der Redaktionen. Das Interesse der Medienschaffenden ist erfreulich gross. 

0 Kommentare

Kommentar